Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kochzutaten

Kardamomkapseln

Das Kochen ist für viele Leute mehr eine Leidenschaft, als die bloße Zubereitung von Lebensmitteln. Ein wichtiger Bestandteil des Kochens sind die Gewürze, mit denen man Speisen extrem stark verändern kann, indem man ihren Geschmack beeinflusst. Zu diesem Zweck gibt es eine unglaubliche Vielzahl an Kräutern und anderen Dingen, die eine Speise entweder süßer oder auch schärfer machen können

Bitterino

Bitterino ist ein italienisches Getränk, welches mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Es wird als Aperitif vor den Speisen oder zur Begrüßung der Gäste angeboten. Sowohl die Farbe wie auch der Geschmack ist charakteristisch. Es kann pur, aber auch in verschiedenen Cocktails serviert und getrunken werden.

Grießzucker

Grießzucker hat eine Struktur, die an viele kleine Kristalle erinnert. In der Menge hat es eine weiße Erscheinung und wird beim Auflösen in durchsichtiger Flüssigkeit transparent oder mit leicht opalfarbenen Ton verbunden.

Rotwein zum Kochen

Rotwein zum Kochen kann und sollte nicht nur in der professionellen Küche, sondern in jedem Haushalt zum Einsatz kommen. Wein ist in der Küche weitaus mehr als ein Getränk mit Alkohol. Es ist ein Gewürz mit einem besonderen Geschmack, bei der richtigen Zubereitung kann der Geschmack des Weines in die Speisen übergehen.

Maissirup

Alternativen zu Zucker gibt es mittlerweile viele. Dazu gehören unter anderem Agavendicksaft, Kokosblütensirup und auch Maissirup. Letzterer ist vor allem in den USA sehr beliebt und in Deutschland nicht allzu bekannt. Wo kann man Maissirup kaufen und welche Eigenschaften hat dieses Lebensmittel? Beim Einkauf sollte auf die Qualität eines solchen Produktes geachtet werden und wie immer gilt, dass hohe Mengen Zucker und Glukosesirup nicht als gesund anzusehen sind. Dennoch gibt es viele Alternativen zu klassischem Zuckersirup, die sich einer besonders großen Beliebtheit erfreuen. Maissirup wird häufig in der Industrie verwendet.

Alkohol 95%

Alkohol zählt in unserer Gesellschaft zu den beliebtesten Genussmittel. Alkohol besteht per Definition zu großen Teilen aus Ethanol, welches eine chemische Formel ist. Mit Ethylalkohol kann man noch vieles mehr machen, als nur zu trinken – auch im Haushalt, etwa in der Reinigung kann es echt Wunder wirken.

Ingwerextrakt flüssig

Flüssiges Ingwerextrakt erfreut sich insbesondere als Nahrungsergänzung, aber auch als Backzutat immer größerer Beliebtheit. Ebenfalls findet das Extrakt häufig Verwendung in Cocktailkreationen. Natürliches Ingwer-Extrakt ist hier zu empfehlen, sodass keine künstlichen Zusätze beigeführt worden sind. Bio-Produkte finden hier immer größeren Absatz auch in Form von Shots. Dementsprechend gibt es auf dem Markt einige hochkonzentrierte Extrakte mit wertvollen Inhaltsstoffen.

Orangenblütenwasser

Orangenblütenwasser entsteht bei der Destillation von Knospen der Orangenblüte. Es wird auch Neroliwasser genannt und ist ein Hydrolat, also ein Pflanzenwasser, das ursprünglich aus dem Orient stammt. Dort ist es vor allem in Marokko besonders verbreitet. Ein charakteristisches Merkmal des Orangenblütenwasser ist sein frischer und blumiger Duft.

Baiser

Ein Baiser ist ein leckeres und äußerst beliebtes Schaumgebäck aus gezuckertem Eischnee, das sehr gerne als Dessert oder zu Kaffee und Kuchen kredenzt wird. Die unverwechselbare Konsistenz von Baisers zeichnet sich dadurch aus, dass die leckeren Zuckerteilchen außen knusprig und innen fluffig und sehr leicht sind. Es gibt sie sowohl als normale Schaumzucker Krönchen als auch als Baisers mit zusätzlichen Geschmacksaromen wie beispielsweise Vanille oder Erdbeere.