Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Eier Guillotine

Eier gehören für viele Leute zum täglichen Leben einfach dazu. Der große Vorteil des Eis liegt dabei darin, dass es sehr vielseitig eingesetzt werden kann. Beliebt sind Eier beispielsweise zum Frühstück, entweder weichgekocht zum Löffeln oder auch als Spiegelei oder Rührei mit Schinken und andere Zutaten verfeinert. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, um mit Eiern eine leckere Mahlzeit zu gestalten. Auch das Hartkochen ist möglich, um damit Speisen wie Salate zuzubereiten oder sie aufs Brot zu legen.

Die besten Eier Guillotinen in der Übersicht – Die besten Eierschlachter

Für wen eignet sich eine Eier Guillotine?

Die Eier Guillotine ist speziell für die Bearbeitung Eiern entwickelt worden. Dementsprechend wird ein solches Gerät auch nur benötigt, wenn man gerne Eier zum Frühstück, oder zu sonstigen Mahlzeiten isst. In der Regel werden damit hauptsächlich weichgekochte Eier geöffnet, da man bei diesen besonders vorsichtig beim Öffnen sein muss. Es lassen sich aber natürlich auch hartgekochte Eier mit dem Gerät zum Verzehr bereit machen.

Die Bedienung des Geräts ist ziemlich simpel und es wird dafür auch keine Kraft benötigt. Auch werden keine spitzen Messer oder Klingen verwendet. Prinzipiell gibt es deshalb niemanden, der die Eier Guillotine nicht benutzen darf. Es kann somit jeder auf die Dienste dieses Werkzeugs zurückgreifen, der gerne beim Verzehr seiner Eier Zeit sparen möchte.

Eierguillotine kaufen – Worauf ist zu achten?

Beim Kauf einer Eierguillotine gibt es einige Dinge, die Sie bedenken und beachten sollten. Ein wichtiger Faktor ist beispielsweise der Kaufpreis. Bei der Eierguillotine handelt es sich zwar nur um ein kleines Werkzeug, hochwertige Exemplare kosten aber dennoch zwischen 10 und 20 Euro. Dies ist allerdings nicht die Grenze, man findet sicherlich auch teurere Exemplare.

Weiterhin ist der Funktionsumfang des Geräts zu beachten. Manche Geräte sind nicht nur reine Eierguillotinen, sie bieten auch zusätzliche Funktionsweisen. So gibt es Modelle, die beispielsweise eingebaute Salzstreuer beinhalten oder die gleichzeitig auch als Eierbecher dienen können. Zusätzlich zum Funktionsumfang ist auch der Lieferumfang interessant. Oftmals sind noch nützliche Utensilien wie Eierbecher oder Salz- und Pfefferstreuer enthalten.

Da es sich um Geräte handelt, mit denen Lebensmittel behandelt werden, sollten Sie auch auf die Lebensmittelsicherheit achten. Die Geräte sollten aus diesem Grund hygienisch unbedenklich sein und keine Auswirkungen auf den Geschmack haben. Zusätzlich sollte in diesem Zusammenhang darauf geachtet werden, ob die Modelle für die Spülmaschine geeignet sind, oder ob sie von Hand gespült werden müssen.

Eierguillotine Tests und Vergleiche

Vor dem Kauf eines neuen Haushaltsgeräts ist es immer sinnvoll sich über die Eigenschaften solcher Dinge zu informieren und zu vergleichen. Gute Informationen für eine solche Recherche findet man im Internet. Viele Seiten fertigen mittlerweile Vergleiche oder Tests an und stellen die Ergebnisse für interessierte Leser zur Verfügung.

Die Informationen der Tests kann man dann selber verwenden, um zu einer gut überlegten Kaufentscheidung zu kommen. Bei Vergleichen von Eierguillotinen haben drei Produkte häufig die Nase vorn.

Welche Arten von Eierköpfern gibt es?

eier

Obwohl die Eierguillotine immer das gleiche Ziel verfolgt, so gibt es doch große Unterschiede in den Methoden der einzelnen Geräte. Grundsätzlich können zwei Sorten von Eierköpfern unterschieden werden, die auf unterschiedliche Art und Weise die Schale des Eis beeinflussen.

Als erstes gibt es Eierköpfer, die mit Federkraft arbeiten. Bei diesen wird die Kraft des Griffs über eine Feder auf die Schale des Eis umgeleitet. Dadurch entstehen gezielte Bruchstellen, die Schale splittert und kann häufig sogar in einem Stück abgehoben und entfernt werden.

Als zweites gibt es die Funktionsweise, die über eine Schlagkugel funktioniert. Die Kugel stößt mit Kraft auf die Schale des Eis, wodurch eine Bruchstelle entsteht. Bei diesen Modellen ist etwas Vorsicht geboten, da die Kugel auch Schäden anrichten kann, wenn sie mit zu viel Kraft auf das Ei aufschlägt. Im schlimmsten Fall blickt man nach der Verwendung auf ein zermatschtes Ei.

Fazit

Wer gerne und oft Eier isst, für den ist eine Eierguillotine eine hilfreiche Anschaffung. Das Gerät kann dabei helfen jeden Tag viel Zeit und auch Nerven zu sparen, die man ansonsten damit zugebracht hätte, Eierschalen aus seinem Essen zu entfernen.

Allerdings sollten Sie vor dem Kauf auch einige Dinge beachtet werden, damit Sie am Ende nicht von ihrem erworbenen Produkt enttäuscht sind. Am relevantesten ist in diesem Zusammenhang besonders die Art des Eierköpfers. Als zweites ist die Lebensmittelsicherheit zu nennen, da Ihre Gesundheit natürlich immer an erster Stelle steht.

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.