Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ingwerextrakt flüssig

Flüssiges Ingwerextrakt erfreut sich insbesondere als Nahrungsergänzung, aber auch als Backzutat immer größerer Beliebtheit. Ebenfalls findet das Extrakt häufig Verwendung in Cocktailkreationen. Natürliches Ingwer-Extrakt ist hier zu empfehlen, sodass keine künstlichen Zusätze beigeführt worden sind. Bio-Produkte finden hier immer größeren Absatz auch in Form von Shots. Dementsprechend gibt es auf dem Markt einige hochkonzentrierte Extrakte mit wertvollen Inhaltsstoffen.

Die besten flüssigen Ingwerextrakte in der Übersicht – Ingwerpower für den Alltag

Wo kann man Ingwerextrakt flüssig kaufen?

Es gibt es spezielle Shops, die zumeist unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel und Extrakte anbieten – diese haben Ingwerextrakt als Gewürzextrakte häufig in ihrem Sortiment. Allerdings sollte man hier besonders auf die Qualität achten.

  • Es werden rein natürliche Extrakte empfohlen, die ohne Zucker-Zusatz daherkommen und keine anderweitigen Zusätze enthalten.
  • Ein hochwertiges Extrakt enthält Gingerole und Shogaole als Inhaltsstoffe, von denen der Körper profitieren kann.
  • Häufiger wird auch davon gelesen, dass Kunden von positiven Effekten für das Immunsystem berichten.
  • In Supermärkten wird man zumeist nicht fündig, hier empfiehlt es sich in Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann Ausschau zu halten.

Doch auch hier ist das Angebot begrenzt. Zumeist findet man Ingwer nur in Form von Shots oder als Ingwerpulver. Ingwer Shots gibt es sogar in manchen Discountern zu kaufen, dieses ist häufig aber nicht so hoch konzentriert wie pures Ingwerextrakt.

Der Erwerb in Drogeriemärkten wie dm und Rossmann

Die Drogeriekette dm bietet beispielsweise einen Ingwersaft der eigenen Hausmarke dmBio an. Hier werden schonend verarbeitete Ingwerknollen genutzt. Durch die natürliche Schärfe kann der Ingwer-Saft Tee eine besondere Note verleihen oder auch in andere Fruchtsäfte gemischt werden. Ebenfalls erhält man dort den „FÜR Ingwer Shot flüssig“. Erfreulicherweise sind hier laut der Internetseite von dm keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe zu entnehmen.

Auch bei Rossmann gibt es diese oder ähnliche Produkte zum Kauf. Ingwerextrakt flüssig bekommt man dort allerdings ebenfalls nicht in der hochkonzentrierten Variante. Diese Produkte können allerdings als Alternative dienen, wenn man kein Extrakt zur Hand hat oder sich mit den hochwertigen Inhaltsstoffen von Ingwer im Alltag versorgen möchte.

Anwendung und Vorteile von flüssigem Imgwer-Extrakt

ingwer-exktrakt-tee-bio

Die Vorteile von Ingwer-Extrakt als Flüssig-Aufnahme liegen auf der Hand. Es wird dem Körper natürliches Vitamin C zugeführt, zudem kann sich der Organismus über die Eigenschaften der Gingerole erfreuen. Besonders gelobt wird von Anhängern auch die belebend scharf schmeckende Eigenschaft des Extrakts und wird als immun-Kick für unterwegs oder zwischendurch genutzt. Häufig wird gepressten Ingwer als Basis verwendet. Wichtig ist es die Produkte immer nach Herstellerangaben anzuwenden.

Gingerole sind die hauptsächliche geschmacksgebende Komponente von Ingwerknollen – sorgen also für den scharfen Geschmack. In Studien konnte offenbar gezeigt werden, dass antiinflammatorische Reaktionen, also entzündungshemmende Eigenschaften zu beobachten waren. Die Scharfstoffe scheinen dem Körper also durchaus dienlich zu sein. Ingwer-Extrakt flüssig dient aber selbstverständlich nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Hochwertiges Bio Ingwer-Extrakt flüssig ist zu empfehlen

Da beim Erwerb auf eine hohe Qualität Wert gelegt werden sollte, ist es zu empfehlen nach Bio Ingwerextrakt in flüssiger Form Ausschau zu halten. Dieses bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und kann in der Regel risikolos aufgenommen werden. Bei möglichen Unsicherheiten sollte jedoch vor Einnahme ein Arzt konsultiert werden.

Auch hinsichtlich möglicherweise vorhandener Unverträglichkeiten. Generell ist Ingwerextrakt jedoch nicht nur vielseitig verwendbar, sondern auch sehr ergiebig im Vergleich zu Ingwer-Shots. Wird Ingwer aus biologischem Anbau verwendet, so wird sichergestellt, dass hohe Qualitätsstandards bei der Produktion des Extraktes eingehalten wurden und keine schädlichen Pestizide oder Ähnliches vorhanden sind.

Selber herstellen möglich?

Mithilfe von frischem Ingwer und einer Ingwerpresse lässt sich eigenständig Ingwersirup herstellen. Allerdings benötigt man hier einige Ingwerknollen, aus denen der Saft herausgepresst werden muss. Schließlich gilt es diesen zu einem dicken Sirup einzukochen. Da hier nochmals ein Teil der Flüssigkeit verdampft, benötigt es etwa einen halben Kilogramm Ingwer, um zumindest kleine Mengen verwertbaren Ingwersirup herzustellen.

Der Nachteil liegt darin, dass die Herstellung recht aufwendig und zudem noch teuer ist. Außerdem lässt sich nur schwer mit Hausmitteln ein hochkonzentriertes Ingwerextrakt herstellen.

Quellen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11710709/

https://www.jpain.org/action/showFullTextImages?pii=S1526-5900%2809%2900915-8

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.