Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Maissirup

Alternativen zu Zucker gibt es mittlerweile viele. Dazu gehören unter anderem Agavendicksaft, Kokosblütensirup und auch Maissirup. Letzterer ist vor allem in den USA sehr beliebt und in Deutschland nicht allzu bekannt. Wo kann man Maissirup kaufen und welche Eigenschaften hat dieses Lebensmittel? Beim Einkauf sollte auf die Qualität eines solchen Produktes geachtet werden und wie immer gilt, dass hohe Mengen Zucker und Glukosesirup nicht als gesund anzusehen sind. Dennoch gibt es viele Alternativen zu klassischem Zuckersirup, die sich einer besonders großen Beliebtheit erfreuen. Maissirup wird häufig in der Industrie verwendet.

Der beste Maissirup in der Übersicht – Online kaufen lohnt sich

Wo kann man in Deutschland oder Österreich Maissirup kaufen?

Die Frage, die sich viele Verbraucher in Deutschland oder Österreich stellen, ist wo man Maissirup günstig kaufen kann. Erfahrungsgemäß gibt es den Maissirup lediglich in gut sortierten Supermärkten sowie in den meisten Reformhäusern.

Eine Alternative beim Backen ist beispielsweise Ahornsirup, allerdings gibt es geschmackliche Unterschiede. Maissirup ist vom Geschmack her zumeist weniger intensiv. In den USA wird der Sirup allerdings sehr häufig beim Backen und Kochen verwendet, um beispielsweise Marmelade oder Marshmellowcreme herzustellen.

Am einfachsten bekommt man den Sirup in speziellen Onlineshops für amerikanische Lebensmittel oder auch Marktplätzen wie Amazon oder eBay. Bekannte Marken für flüssigen Maissirup sind NICKS, Raab Vitalfood, CJ oder Karo Light.

Was ist Maissirup?

Maissirup ist ein süßlicher Sirup, welcher zumeist in der Küche Verwendung findet und als Süßungsmittel dient. Er wird aus Maisstärke hergestellt. Der Glukosesirup wird vor allem in den USA verwendet. Wird ein Glukosesirup verwendet, welches mehr als 5 % Fructose des Gewichts in der Trockenmasse aufweist, so muss dieser als Glucose-Fructose-Sirup bezeichnet werden. In der Kritik liegt Maissirup aus den USA, der vor allem aus Genmais hergestellt wird. Fructose hat bekanntlich eine höhere Süßkraft als Glukose.

Gibt es Maissirup bei dm oder Edeka?

Die bekannte Drogeriemarktkette dm bietet viele Zucker-Alternativen im Sortiment an. Maissirup gibt es Recherchen zufolge allerdings nicht bei dm zu kaufen. Auch Edeka oder Real bieten das Produkt in der Regel nicht an, allerdings gibt es Erfahrungen zufolge durchaus größere Edeka Märkte, die Maissirup im Sortiment führen. Ebenfalls wird es schwierig in größeren Supermärkten wie Kaufland fündig zu werden, sodass sich ein Kauf im Onlineshop empfiehlt.

Alnatura Maissirup gibt es nicht

Alnatura bietet viele Bio-Süßungsmittel an. Die Marke ist für hochwertige Bio Produkte bekannt. Viele Kunden glauben deshalb, dass Alnatura auch Maissirup im Sortiment führt. Dies ist allerdings nicht der Fall.

Alternativen sind jedoch Reissirup, Kokosblütensirup oder auch Dattelsirup und Ahornsirup. Sogar Agavensicksaft stammt aus dem Hause Alnatura. Diese Produkte lassen sich teilweise in Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann sowie online ergattern.

In welchen Lebensmitteln Maissirup steckt

wo-maissirup-kaufen

In den Vereinigten Staaten findet sich Maissirup in nahezu allen Softgetränken. In deutschen Supermärkten ist das Produkt wenig zu finden, allerdings wird Maissirup häufig als billige Industriesüße in Joghurt, Müsli-Riegel, Bonbons, süßen Getränken, Gebäck oder Marmelade sowie Obstkonserven verwendet.

Auch in so manch einem Fertiggericht ist Maissirup zu finden. Aufgrund der Tatsache, dass dieser sehr günstig ist, wird er von Herstellern bevorzugt als die Süßungsmittel eingesetzt. Wenn darauf verzichten werden möchte, sollte zu Bio Produkten gegriffen werden oder einen genaueren Blick auf die Zutatenliste werfen.

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.