Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Toaster mit Brötchenaufsatz

Ein Toaster mit integriertem Brötchenaufsatz ist sehr praktisch und erlaubt nicht nur das Erwärmen und Rösten von Toast, sondern man kann mit deren Hilfe entsprechend auch Brötchen zubereiten. Verschiedene Modelle sind auf dem Markt erhältlich – unten werden einige dieser Geräte gelistet. Es lohnt sich einen Vergleich anzustellen und das beste Preis-Leistungsverhältnis zu finden. In der Regel lässt sich ein solcher Aufsatz einfach abnehmen, wenn er nicht benötigt wird.

Die besten Toaster mit Brötchenaufsatz in der Übersicht – Ein Muss für jeden Haushalt

Toaster mit Brötchenaufsatz kaufen – Worauf ist zu achten?

Der Kauf eines Toasters mit Brötchenaufsatz erfolgt am einfachsten online. Hier gibt es eine vielseitige Auswahl verschiedenster Modelle von namhaften Herstellern. Im Supermarkt oder lokalen Handel kann es unter Umständen schwierig sein, ein solches doch recht spezielles Gerät zu finden. Marktplätze mit einer guten Auswahl unterschiedlichster Küchengeräte führen hier im Regelfall zum Ziel. Preislich gesehen beginnen die Preise bei etwa 40 Euro.

Zu achten ist beim Kauf vor allem auf die Qualität und Verarbeitung des Toasters, aber auch auf die Brötchenaufsatz-Vorrichtung. Diese sollte nicht nur stabil aufliegen, sondern im Idealfall auch abnehmbar sein. Dadurch lässt sich der Aufsatz wunderbar reinigen und auch sehr flexibel einsetzen. Oftmals befinden sich an der Seite zudem verschiedene Knöpfe, die eine Auswahl zwischen „Erhitzen“, „Auftauen“ und „Rösten“ ermöglichen. Der praktische Nutzen liegt vor allem in der Auftaufunktion. Weitere verschiedene Funktionen sollen nachgehend geklärt werden.

Weitere Funktionen und Zubehör

In der Regel ist bei einem solchen Gerät neben dem integrierten oder separaten Brötchenaufsatz auch eine entfernbare Krümelschale mit dabei. Dadurch wird sichergestellt, dass die Küche stets sauber bleibt. Das Thema Reinigung ist ohnehin ein Wichtiges, denn eine leichte Reinigung erleichtert es, diese regelmäßig durchzuführen und so auch die Langlebigkeit des Modells zu steigern.

Ebenfalls interessant ist die Einstellbarkeit der verschiedenen Bräunungsstufen. Einige wenige Modelle erlauben dies nicht, sodass der Toast bzw. die Brötchen stets nur in einem Hitzebereich bleiben. Möchte der Toast jedoch etwas rustikaler zubereitet werden, so lässt die Einstellbarkeit unterschiedlicher Bräunungsstufen viel Spielraum zur Erfüllung der eigenen Wünsche zu. Zubehör beinhaltet häufig zusätzliche Aufsätze wie eine Sandwichfunktion oder ähnliche Features. Auch gibt es Modelle, die einen Grill bzw. Backofen mitbringen.

Fester Brötchenaufsatz und integrierter Brötchenaufsatz

Brötchen in einem Toaster mit Brötchenaufsatz

Unterschieden werden muss beim Kauf, ob der Toaster über einen integrierten, festen Brötchenaufsatz verfügen soll oder einen separaten Aufsatz mitbringt. Letzterer ist wie erwähnt besonders praktisch, da so in der Verwendung mehr Freiheiten gegeben sind. Der Großteil der auf dem Markt befindlichen Modelle weißt über einen abnehmbaren Brötchenaufsatz auf.

Toaster mit Brötchenaufsatz – Test und Vergleiche

Im Vergleich schneiden besonders der MIC Toaster 2 Scheiben 825 W Brötchenaufsatz und der Joerid gut ab. Diese beiden Modelle stechen durch ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis hervor. In unabhängigen Magazinen hat das letztere Modell sogar als Testsieger abgeschnitten. Dieser bietet ein hochwertiges Edelstahl-Gehäuse und bringt einen Warmhalterost mit.

Zudem hier der Vorteil, dass ein extra breiter Schacht mit dabei ist und  7-stufige Einstellungen mit Auftau- / Aufwärm-  und einer Abbruchfunktion gegeben sind. Im Vergleich zu den klassischen Toaster ist die Auswahl an diesen Spezialmodellen jedoch relativ gering, da die Nachfrage eher begrenzt ist. Dennoch kann ein solches Gadget sehr praktisch sein. Auch lassen sich Brötchenaufsätze teilweise online oder im Fachhandel auch separat erwerben.

Auf die Maße und Funktionalität achten

Wenn Sie auf der Suche nach einem Toaster mit vier Schlitzen sind, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie Ihr aktuelles Modell am häufigsten verwenden, und sicherstellen, dass es alles hat, was Sie brauchen. Es kann ärgerlich sein, als ein Fan von Bagels festzustellen zu müssen, dass diese hier nicht zubereitet werden können.

Wenn die eigene Familie den Toast auf die gleiche Art und Weise zubereitet, ist ein Einhebel-Toaster genau das Richtige (und wahrscheinlich auch günstiger), während Spezial-Funktionen einiger Toaster für Liebhaber von Bagels und Croissants sehr nützlich ist, da sie eine Seite toastet, während sie die andere nur erwärmt beispielsweise.

Auch die genannte Auftaufunktion ist nicht selbstverständlich und wird nur von wenigen Herstellern geboten. Zu guter Letzt sollten auch die Maße beachtet werden, da klobige und große, aber zugleich sehr leistungsstarke Toaster nur dann sinnvoll sind, wenn große Mengen zubereitet werden möchten. Oftmals ist dies am Ende jedoch auch mit einer Budgetfrage verbunden.

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.