Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dampfgarofen

Bei der Lebensmittelzubereitung mit Hilfe des Garens handelt es sich um eine uralte chinesische Zubereitungsart. Da diese mittlerweile auch in westlichen Gefilden großen Anklang gefunden hat, werden hierfür sogenannte Dampfgarofen im Einzelhandel und im Online Versandhandel angeboten. Der Vorteil eines Dampfgarofens ist nun, dass er die Funktionen eines Dampfgarers mit den herkömmlichen Back-Funktionen eines Backofens vereint.

Die besten Dampfgarofen in der Übersicht – Nach alter Tradition

Dampfgarofen kaufen – Worauf ist zu achten?

Das erste Gerät mit einem Druck-Dampfgar-System kam 1927 auf den Markt, danach stieg die Nachfrage rasant an. Das Sortiment an Dampfgarofen erweiterte sich daraufhin zunehmend und es kamen immer mehr verschiedene Modelle auf den Markt. Wer sich einen Dampfgarofen kaufen möchte, hat heute eine große Auswahl und sollte sich vor dem Kauf über einige Dinge informieren, um einem Fehlkauf vorzubeugen.

Auf folgende Aspekte sollte man achten:

  • Er muss verschiedene Ebenen besitzen, mit denen verschiedene Zutaten gleichzeitig gegart werden können.
  • Es darf dabei zu keinem Geschmackverlust oder einer Geschmackvermischung kommen.
  • Im Idealfall verfügt der Dampfgarofen über eine integrierte Funktion, mit denen Gerichte aufgewärmt werden können.
  • Die Bedienung sollte einfach sein.
  • Es sollten verschiedene Funktionen (Dämpfen, Blanchieren, Dünsten, Erwärmen, Auftauen, mit Heißluft backen) vorhanden sein.
  • Das Gerät sollte außerdem einfach zu reinigen sein: Eine entnehmbare Tür ist von Vorteil, um den Innenraum komplett reinigen zu können.

Auch über die Art des Wasseranschluss des Dampfgarofens sollte man sich vor dem Kauf informieren: Man unterscheidet hierbei nämlich zwischen einem Festwasseranschluss und einem separatem Wasseranschluss. Praktischer ist in der Regel ein Festwasseranschluss, da dieser nicht mit Wasser nachgefüllt werden muss.

Leckere Rezepte für den Dampfgarofen

Da beim Dampfgaren kein Fett zum Andünsten oder Anbraten benötigt wird, ist es eine besonders gesunde und kalorienarme Zubereitungsmethode für Lebensmittel jeglicher Art. Zudem bleiben durch das Dampfgaren die Geschmacks- und Nährstoffe sowie Vitamine der Speisen gänzlich erhalten.

Deswegen liegt die Dampfgar-Methode momentan hoch im Trend und es gibt zahlreiche Rezepte für den Dampfgarofen, mit denen unglaublich viele tolle Gerichte gezaubert werden können.

Mit einem Dampfgarofen können sowohl Fleisch als auch Fisch und Gemüse spielend leicht zubereitet werden. Ein leckeres Rumpsteak gelingt ebenso gut wie ein Pilzrisotto oder eine Lachs Sous Vide. Tolle Rezepte fürs Dampfgaren findet man auf speziellen Koch-Seiten im Internet wie zum Beispiel auf gutekeuche.at.

Gute Dampfgaröfen von Bosch kaufen

Das Bosch Unternehmen ist einer der renommiertesten Hersteller von Industrietechnik und deswegen auch ganz vorne mit dabei, wenn es um das Thema Dampfgaröfen geht. Im Online Shop des Unternehmens werden verschiedene Dampfgaröfen und Dampfgarer-Modelle angeboten, die technisch auf dem allerneusten Stand sind.

Die angebotenen Modelle von Bosch verfügen über verschiedene Garmethoden sowie über die typischen Back-Funktionen eines Ofens. Die Bosch-Modelle vereinen damit die klassischen Funktionen eines Backofens mit vielen verschiedenen Dampfgar-Methoden. Momentan gibt es im Online Shop von Bosch neun verschiedene Geräte, die in unterschiedlichen Preisklassen liegen, jedoch nicht unter 2.000 Euro erwerbbar sind.

Dampfgarofen von MIELE sind äußerst beliebt

dampfgarofen

Bei MIELE handelt es sich ebenfalls um einen bekannten Hersteller von Haushalts- und Gewerbegeräten. Deswegen bietet natürlich auch MIELE verschiedene Dampfgarer an, welche im Online Shop des Herstellers erhältlich sind. MIELE bietet hierbei Dampfgaröfen in verschiedenen Nischenmaßen und Bauarten an, sodass für jede Küche, egal ob groß oder klein, etwas dabei ist.

Die MIELE-Geräte zeichnen sich außerdem dadurch aus, dass der Dampf außerhalb des Garraums erzeugt wird, wodurch einige Vorteile entstehen. Der Garprozess im Dampfgarofen verfügt dadurch über eine ideale Dampfmenge. Die Folge davon ist, dass eine optimale Temperaturmessung und -einhaltung erzielt werden kann. Dadurch wird das Garen noch einfacher und zeitsparender.

Ein tolles Dampfgar-Modell von MIELE ist zum Beispiel der DualSteam, der über einen leistungsstarken Dampferzeuger mit 3,3 Kilowatt verfügt. Der Garraum dieses Gerätes ist mit einem Nutzvolumen von bis zu 38 Litern besonders groß, sodass auch große Lebensmittel wie zum Beispiel Fisch oder Hähnchen ohne Probleme darin zubereitet werden können.

Siemens-Dampfgarofen liegt im Trend

Auch Siemens spielt, wenn es um die neueste Technik geht, ganz vorne mit. Der Mischkonzern mit den Schwerpunkten Technologie und Elektrotechnik hat 125 Standorte in Deutschland und ist in 190 Ländern vertreten.

Selbstverständlich gibt es auch innovative Dampfgaröfen von Siemens, die im Online Shop des Konzerns erhältlich sind: Momentan werden dort elf verschiedene Dampfgarofen- Modelle angeboten, die alle über die typischen Back-Funktionen sowie über diverse Dampfgar-Funktionen verfügen.

Die Einbau-Geräte sind aus Edelstahl gefertigt und in den Farben schwarz oder weiß erhältlich. Sie eigenen sich perfekt zur fettarmen und geschmackvollen Zubereitung von Nahrungsmitteln, preislich liegen sie alle in unterschiedlichen Kategorien, wobei das günstigste Geräte für etwa 1700 Euro erworben werden kann.

Besonders beliebt – Der Dampfgarofen MEDION MD 18300

Ein sehr beliebtes Dampfgarofen Modell ist der MEDION MD 18300. Er kann über diverse Online Shops erworben werden und ist vor allem eines: Sehr günstig. Trotzdem bietet er bei der Zubereitung der Speisen höchste Qualität und Gemüse, Fleisch oder Fisch können schonend im Dampf gegart werden. Durch seine kompakten Maße nimmt er nur sehr wenig Platz weg und passt in jede Küchenzeile.

Ein toller Vorteil dieses Geräts sind außerdem seine zahlreichen Funktionen. Mit dem Kombi-Gerät kann man sowohl dampfgaren, auftauen, fermentieren und grillen, zudem kann zwischen 30 Automatikprogrammen ausgewählt werden. Gar- und Backfunktion sind gleichzeitig vorhanden, sodass sowohl Nahrungsmittel im Dämpfer und auch im Ofen zubereitet werden können.

Dampfgarofen – Test und Vergleich

Aufgrund der großen Auswahl und des facettenreichen Sortiments an Geräten, ist es sehr lohnenswert sich vor dem Kauf mit Hilfe einschlägiger Tests und Vergleiche über die verschiedenen Arten von Dampfgaröfen zu informieren. Es stellte sich in solchen Tests bereits heraus, dass Dampfgaröfen der Marke Bosch sehr gut abschnitten und bei Käufern sehr beliebt waren.

Die Bosch Dampfgarofen-Modelle konnten unter anderem durch ihre hochwertige Verarbeitung, den extra großen Garraum, ihr modernes Design und die sehr guten Back- und Garergebnisse überzeugen. In anderen Produkt-Vergleichen lagen Garöfen von Siemens, MIELE und AEG weit vorne und konnten überzeugen.

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.